Die Dateierweiterungsdatenbank


DAT Dateierweiterung.

Kategorie: Data Files Format: Text and Binary

Was ist eine DAT-Datei??

DAT ist Datendatei.

Eine DAT-Datei ist eine generische Datendatei, die von einer bestimmten Anwendung erstellt wird. Es kann Daten im Binär- oder Textformat enthalten (textbasierte DAT-Dateien können in einem Texteditor angezeigt werden). Auf DAT-Dateien wird normalerweise nur von der Anwendung zugegriffen, von der sie erstellt wurden.

Viele Programme erstellen, öffnen oder referenzieren DAT-Dateien. Darüber hinaus werden viele DAT-Dateien nur zur Anwendungsunterstützung verwendet und sind nicht dazu gedacht, vom Benutzer manuell geöffnet zu werden.

Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Porteus Team Kategorie: Data Files

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie System

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Linux
Porteus
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Jordan Russel Kategorie: Misc Files Format: Binary

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Piriform Kategorie: Data Files Format: Text

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Windows
CCleaner Professional
Recuva Professional
Defraggler Professional
Speccy Professional
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Mojang Specifications Kategorie: Game Files Format: Binary

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Windows
Mojang Minecraft
NBTExplorer
INVedit
MCPlayerEdit
Mac
Mojang Minecraft
NBTExplorer
MCPlayerEdit
Linux
Mojang Minecraft
NBTExplorer
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Piriform Kategorie: Misc Files

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Windows
CCleaner Professional
Recuva Professional
Defraggler Professional
Speccy Professional
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Microsoft Kategorie: Misc Files Format: Binary

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Windows
File Viewer Plus
Microsoft Windows Mail
Microsoft Outlook 2016
Encryptomatic Message Viewer Lite
Traction WinMail Decoder Pro
Winmail.dat Reader
Biblet WMDecode
Mac
Kupon.BG Klammer
iOS
Kupon.BG Klammer 3
Winmail.dat File Viewer Pro
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Microsoft Kategorie: System Files Format: Binary

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Windows
Microsoft Windows
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: U.S. Department of State Kategorie: Data Files Format: Binary

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Web
U.S. Nonimmigrant Visa Application
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Entwickler von: Electronic Arts Kategorie: Game Files Format: Binary

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Windows
Electronic Arts SimCity 4
Electronic Arts Building Architect Tool
iLive Reader
DatGen
Mac
Electronic Arts SimCity 4
Dateityp 2 Porteus Save Container File.
Kategorie: Video Files Format: Binary

Systemspeicherdatei, die von Porteus, einem tragbaren Linux-Betriebssystem (OS), verwendet wird; enthält gespeicherte Änderungen, die am Betriebssystem Porteus vorgenommen wurden; Dazu gehören Änderungen an Systemeinstellungen, Lesezeichen, heruntergeladenen Dateien und dem Browserverlauf.

Die DAT-Datei wird als Container verwendet, der die von Porteus vorgenommenen Änderungen enthält. So können Sie Ihr Betriebssystem bei der Installation auf anderen Geräten beibehalten . Es ist eine notwendige Containerdatei, wenn Sie Porteus auf Geräten installieren, die mit einem Windows-Dateisystem formatiert sind. Die Datei wird zum Beibehalten von Daten wie Symlinks und Linux-Berechtigungen verwendet, um Ihr System ordnungsgemäß auszuführen.

Um einen DAT-Dateicontainer zum Speichern Ihrer Anpassungen zu erstellen, starten Sie Porteus in KDE, Xfce oder LXDE Desktop-Schnittstellen. Öffnen Sie nach dem Booten das Menü und wählen Sie SystemDateityp 3 Inno Setup Uninstaller Data File.

Programme, die Porteus öffnen, speichern Container-Datei.
Windows
File Viewer Plus
CyberLink PowerDirector 15 Ultra
CyberLink PowerProducer 6
Nero 2018
GRETECH GOM Player
VideoLAN VLC media player
VCDGear
MPlayer
Mac
Eltima Elmedia Player
VCDGear
VideoLAN VLC media player
MPlayer
Linux
VCDGear
VideoLAN VLC media player
MPlayer

So lösen Sie Probleme mit DAT-Dateien

  • Ordnen Sie die Dateiendung Tenkieutep der richtigen Anwendung zu. Auf :
    Windows: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Tenkieutep-Datei und klicken Sie dann auf Khongdich1. Wählen Sie nun ein anderes Programm aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Always use this app to open *.DAT files". Mac: Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder bei gedrückter Strg-Taste) auf die Tenkieutep-Datei, und klicken Sie dann auf "Open with" > "Other...". Wählen Sie dann ein anderes Programm aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Always Open With". Linux: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie "Open with" aus, und wählen Sie ein anderes Programm aus. iPhone: Tippen Sie auf die Datei. Wenn keine App zum Öffnen der Datei angezeigt wird, tippen Sie auf "Freigeben" und wählen Sie eine App aus. Alternativ können Sie die Datei speichern. Öffnen Sie dann die App Files App Files. Dort lange auf die Datei drücken, dann den Finger loslassen. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie anschließend auf "Teilen" und wählen Sie eine App aus. Android: Tippen Sie auf dem Smartphone auf das Symbol Einstellungen und dann auf den Abschnitt Apps. Tippen Sie auf das Options-Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
  • Aktualisieren Sie Ihre Software, die eigentlich Conghiala öffnen sollte. Weil nur die aktuelle Version das neueste Dateiformat von DAT unterstützt.
  • Um sicherzustellen, dass Ihre Tenkieutep-Datei nicht beschädigt oder mit Viren infiziert ist, rufen Sie die Datei erneut auf, und scannen Sie sie mit Antivirensoftware.

Browser by category

3D Image Files Audio Files Backup Files CAD Files Camera Raw Files Compressed Files Data Files Database Files Developer Files Disk Image Files Encoded Files Executable Files Font Files GIS Files Game Files Misc Files Page Layout Files Plugin Files Raster Image Files Settings Files Spreadsheet Files System Files Text Files Vector Image Files Video Files Web Files eBook Files